Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen

Aus unserem Büro
Ferienzeit
Im Corona-Jahr mit seiner fehlender Planbarkeit können wir unsere beabsichtigten Reisen nicht durchführen. Dennoch sind wir vom 20. Juli bis 09. August zeitweise büroabwesend, um Schutzkonzepten, Absperrbändern, Plexiglasscheiben, BAG-Plakaten, Quarantäne-Chaos, sozialer Distanz, Bundesepidemiologen, Kantonsärzten, Contact Tracern, gleichgeschalteten Medien und konformen Masken wenigstens ein Stück weit zu entfliehen. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn wir in dieser Zeit Ihr Anliegen mitunter etwas verzögert bearbeiten werden, und wünschen Ihnen trotz der widrigen Umstände einen schönen Sommer (17.07.2020)

Unverzügliche Freilassung angeordnet
Das Bundesgericht hat in 2C_312/2020 mit Fünferbesetzung die unverzügliche Freilassung eines unserer Mandanten angeordnet. Dieser befand sich in mehrfach verlängerter Ausschaffungshaft. Wir sind gespannt auf die Begründung, nachdem wir u.a. die Unrechtmäßigkeit der vorinstanzlichen Haftüberprüfung mittels Skype und die fehlende Durchführbarkeit der Ausschaffung wegen der Corona-Pandemie gerügt haben (09.06.2020)

Buch zur URP erhältlich
Wir verkaufen die letzten ca. 80 Exemplare des Werkes “Das Grundrecht auf unentgeltliche Rechtspflege“ von Dr. Stefan Meichssner für nur je CHF 25,- inkl. MwSt und Porto Schweiz. Solange Vorrat. Bestellung über Kontaktformular (30.05.2020)

Neue Kampagne lanciert
Heute startet unsere neue Kampagne “Neue Rechtsstreitigkeit. So schützen wir Sie.“ Wir unterschützen Sie bei juristischem Ärger mit Beratung, Mediation und Vertretung (15.05.2020)

Unterstützung in schwierigen Zeiten
Wir haben uns nicht ins Homeoffice verabschiedet, sondern sind gerade in diesen schwierigen Zeiten mehr denn je persönlich für unsere Kundinnen und Kunden da. Speziell möchten wir mit unserer straf- und verfassungsrechtlichen Expertise Menschen und KMU unterstützen, die sich mit Strafen gestützt auf die COVID-19-Verordnung 2 oder mit anderen Corona bedingten behördlichen Massnahmen konfrontiert sehen und juristischen Rat benötigen. Daneben unterstützen wir finanziell regionale KMU, denen es derzeit aufgrund der nie dagewesenen staatlichen Eingriffe schlecht geht, z.B. über die Crowdfunding-Plattform Lokalhelden.ch (10.05.2020)

Betrieb während Corona-Massnahmen
Wegen des neuen chinesischen Virus müssen auch wir unseren Betrieb leicht anpassen. Wir halten den gebotenen Abstand ein und verzichten grundsätzlich auf Händeschütteln etc. Wir bitten Sie außerdem um Verständnis, dass wir reduziert anwesend und erreichbar sind oder dass zeitweise Kinder im Büro lernen. Das Anwaltsgeheimnis ist aber selbstverständlich gewahrt. Ihr Anliegen wird weiterhin so schnell wie möglich bearbeitet, solange die Justiz funktioniert (15.03.2020)

Neue Mitarbeiterin
Am 02. März 2020 hat Frau MLaw Manuela Stierli ihr Anwaltspraktikum bei uns begonnen. Dieses wird rund 9 Monate dauern. Wir begrüßen unsere neue juristische Mitarbeiterin, die an der Universität Basel ihr Rechtsstudium abgeschlossen hat, und wünschen ihr ein schönes und lehrreiches Praktikum (März 2020)

Büro geschlossen wegen Ferien
In der Kalenderwoche 6 vom 03. bis 07. Februar 2020 machen wir Ferien. Unser Büro bleibt mehrheitlich geschlossen. Am Montag und Mittwoch steht Ihnen für wichtige Anliegen unsere Assistentin telefonisch zur Verfügung (31.01.2020)

Ausblick ins Jahr 2020
Wir sind erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Heuer werden wir einen Schwerpunkt im Kampf gegen ungerechtfertigte Honorarkürzungen im Bereich der unentgeltlichen Rechtspflege bzw. amtlichen Verteidigung setzen; nur mit angemessener Entschädigung können wir uns voll und ganz für unsere Mandanten einsetzen und unseren verfassungsmäßigen Auftrag erfüllen. Weiter wollen wir die Konsolidierung im Bereich der Strafverteidigung (Dr. Stefan Meichssner) sowie der Sozialversicherung (Alexandra Meichssner) vorantreiben. Außerdem wird sich Dr. Stefan Meichssner wieder dem Publizieren von Fachbeiträgen widmen; zwei Urteilsanmerkungen befinden sich bereits in der Pipeline. Schließlich wird Dr. Stefan Meichssner am 4. Juni an einer Tagung der Universität St. Gallen und des Bundesverwaltungsgerichts zum Thema unentgeltliche Rechtspflege referieren. (10.01.2020)

Jahresende
Ein erfolgreiches Jahr endet. Schon wieder konnten wir unseren Umsatz um ca. 18% steigern. Wir danken unseren Kunden und Partnern für die angenehme Zusammenarbeit. Vom 23. Dezember bis 05. Jänner bleibt unser Büro geschlossen. Dr. Stefan Meichssner wird über die Festtage 2 x 48 Stunden Strafpikettdienst leisten (20.12.2019)

Internetseite funktioniert
In den letzten Wochen gab es Probleme mit unserer Webseite; insbesondere im Firefox war sie nicht mehr voll nutzbar. Die Probleme sind inzwischen behoben (17.12.2019)

Weiterbildung ist uns wichtig
Am 06. Dezember 2019 nimmt Rechtsanwältin Alexandra Meichssner an der 3. Basler Sozialversicherungsrechtstagung teil. Schwerpunktmäßig wird die Arbeitsunfähigkeit behandelt (06.12.2019)

Unser Büro ist gewachsen
Seit nunmehr 11 Jahren erbringen wir mit viel Engagement unsere Dienstleistungen. Zum zweiten Mal mussten und konnten wir unsere Räumlichkeiten erweitern. Eingangsbereich und Sekretariat wurden verlegt und vergrößert. Überdies haben wir einen neuen Arbeitsplatz eingerichtet (November 2019).

Anwalt der ersten Stunde
Seit 2011 die Schweizerische Strafprozessordnung (StPO) in Kraft getreten ist, macht Dr. Stefan Meichssner beim Pikettdienst Strafverteidigung mit. Bis Ende 2019 wird er 5 weitere Einsätze zu je 48 Stunden in Fällen notwendiger Verteidigung leisten. So erhalten Beschuldigte rasch anwaltlichen Beistand, auch wenn sie selbst keinen Anwalt kennen oder sich ihn nicht leisten können (September 2019).

Wir bleiben am Ball
Im September wird Mediatorin Alexandra Meichssner die Weiterbildung „Mediation oder Collaborative Law & Practice (CLP) – wann ist welches Setting sinnvoll?“ beim SAV absolvieren. Im Oktober wird sich Fachanwalt Dr. Stefan Meichssner die Express-Fortbildung der Uni Luzern “Strafrecht“ zu Gemüte führen (September 2019).

Sechs Sterne
Gemäß dem Portal Anwaltvergleich.ch haben Kunden unsere Dienstleistungen mit den maximal möglichen sechs Sternen bewertet. Danke (August 2019)

Sommerferienzeit
Während der Sommerferienzeit stehen wir Ihnen in reduziertem Umfang zur Verfügung. Vom 08. bis 17. Juli 2019 ist das Büro komplett geschlossen. Danach kann es bis zum 11. August 2019 wegen diverser Abwesenheiten zu Verzögerungen in der Bearbeitung Ihres Anliegens kommen. Dafür bitten wir Sie um Verständnis (Juli 2019).

Dreiländerforum Strafverteidigung
Am 17./18. Mai 2019 besuchte Dr. Stefan Meichssner in Solothurn das Dreiländerforum Strafverteidigung (eigentlich vier: CH, D, A, FL) zur Thematik Strafverteidigung in der digitalen Welt statt. Die eindrücklichen Referate öffneten vielen Teilnehmern die Augen (Mai 2019).

Ostern
Über Ostern gönnen auch wir uns eine kleine Auszeit. Die Anwälte sind daher vom 23. bis 26. April 2019 büroabwesend. Ab dem 29. April 2019 sind wir gerne wieder für Sie da (April 2019).

Plakataktion
Seit Anfang März verwenden wir neue Kundenstopper. Beachten Sie die Plakate an der Hauptstraße. Besuchen Sie uns im Internet oder rufen Sie uns an. Wir sind schwergewichtig im Straf-, Sozialversicherungs- und Familienrecht tätig (März 2019).

Neue Mitarbeiterin
Um die Nachfrage nach unseren Dienstleistungen besser befriedigen zu können, bauen wir personell aus. Es freut uns, dass uns ab Januar 2019 MLaw Stefanie Ruch als neue juristische Mitarbeiterin unterstützt. Die Juristin verfügt über Erfahrung aus Advokatur und Verwaltung, arbeitet im Teilpensum und bereitet sich auf die Anwaltsprüfung vor (Januar 2019).

Feiertage
Vom 24. Dezember bis 2. Januar bleibt unser Büro geschlossen. Wir wünschen unseren Klienten besinnliche Festtage und einen guten Start ins neue Jahr. Am 27./28. Dezember und 1./2. Januar leistet Dr. Stefan Meichssner Strafverteidigungs-Pikettdienst. (Dezember 2018)

10 Jahre Meichssner Rechtsanwälte
Am 7. Dezember konnte auf das erste runde Jubiläum von Meichssner Rechtsanwälte angestoßen werden. Der Akt wurde anschließend extern bei Fondü und Raclette gefeiert. Im Oktober 2008 nahm unser Büro in Frick seinen Betrieb auf. Seither hat es sich etabliert und ist stetig gewachsen. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren Kunden für die Treue. Wir sind stets bemüht, effizient, professionell und diskret Ihre Wünsche zu erfüllen und für Sie die beste Lösung zu erarbeiten (Dezember 2018).

Büro geschlossen
Unser Büro bleibt am 1. November wegen eines gesetzlichen Feiertages und am Freitag 2. November aus einem noch viel schöneren Grund geschlossen. Wir sind am 5. November (Stefan Meichssner) bzw. 6. November (Alexandra Meichssner) gerne wieder für Sie da (Oktober 2018).

Sommerferien
Unser Büro bleibt vom Freitag 27. Juli bis Sonntag 5. August 2018 geschlossen. Wir sind ab dem 6. August 2018 gerne wieder für Sie da (Juli 2018).

Zertifizierung Mediatorin SAV
Alexandra Meichssner absolviert am 18. Mai 2018 in Bern den eintägigen Zertifizierungskurs zur “Mediatorin SAV“. Die berufsbegleitende Fachausbildung machte sie 2016 bis 2018 an der Universität Freiburg i.Ü. (Mai 2018).

Fachanwalt SAV Strafrecht
Dr. Stefan Meichssner hat am 09. März 2018 das mündliche Fachgespräch im Spezialisierungskurs zum “Fachanwalt SAV Strafrecht“ bestanden. Die Diplomfeier wird am 18. Mai 2018 in Bern stattfinden (März 2018).

Winterferien
Unser Büro bleibt vom 29. Januar bis 2. Februar 2018 ferienhalber geschlossen (Januar 2018)

Auf dem Weg zum Fachanwalt SAV
Am 2. Dezember 2017 absolvierte Dr. Stefan Meichssner in Freiburg erfolgreich die schriftliche Abschlussprüfung der Zusatzausbildung Fachanwalt SAV Strafrecht. Themen (2 aus 5): “Teilnahmerechte der beschuldigten Person an Beweiserhebungen“ und “Verteidigungsmöglichkeiten gegen Editionsverfügungen inkl. Siegelungsverfahren“. Im Frühjahr folgt das mündliche Fachgespräch. (Dezember 2017)

Schöne Feiertage
Vom 23. Dezember 2017 bis und mit 2. Jänner 2018 bleibt unser Büro geschlossen. Wir wünschen unseren Kunden ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr (Dezember 2017)

Endspurt für Fachanwalt SAV
Am 27./28. Oktober 2017 absolviert Dr. Stefan Meichssner in Bern den drittletzten Block seiner berufsbegleitenden Weiterbildung Fachanwalt SAV Strafrecht. Themen: Rechtshilfe und Auslieferung, Medien und Aussagepsychologie. (Oktober 2017)

Sommerferien
Vom 13. bis 28. Juli 2017 bleibt unser Büro geschlossen. Ab dem 31. Juli 2017 sind wir gerne wieder für Sie da. (Juli 2017)

Mit eigenen Bildern ergänzt
Unsere aktuellen Fälle, Urteile etc. im Blog unten lesen Sie neu vor dem Hintergrund eigener Landschaftsfotos, derzeit aus der Serie “Ostsee“. Genießen Sie die Bilder – Deutschland schafft sich derzeit in rasantem Tempo ab und wird bald nicht mehr zu erkennen sein (April 2017)

Bewertungen auf anwaltvergleich.ch
Erneut wurden unsere Dienstleistungen auf www.anwaltvergleich.ch mit der maximalen Punktzahl bewertet (März 2017)

Startschuss zum Fachanwalt SAV Strafrecht
Am 20./21. Januar 2017 hat Dr. Stefan Meichssner in Bern zusammen mit 21 weiteren Anwältinnen und Anwälten seine Weiterbildung zum Fachanwalt SAV Strafrecht begonnen. Themen des ersten Blocks: Ethik, Akkusationsprinzip, Kausalität, Haft sowie selbständige polizeiliche Ermittlung.

Vorstellung im “dorf aktuell“
Im Monatsmagazin 1/2017 von Frick und weiteren Gemeinden stellen sich “Meichssner Rechtsanwälte“ vor.

Wir begrüssen unsere neue Anwältin
Zum 1. Januar 2017 ist lic. iur. Alexandra Meichssner in unsere Kanzlei eingetreten. Sie ist seit 2005 Rechtsanwältin und war zuletzt als Leiterin eines Rechtsdienstes in einer öffentlich-rechtlichen Anstalt tätig.

Anwaltskanzlei Dr. Meichssner wird Meichssner Rechtsanwälte
Die Anwaltskanzlei Dr. Meichssner konnte Ende 2016 die Büroinfrastruktur vergrößern und modernisieren. Die lang ersehnte räumliche Erweiterung fand am 1. Januar 2017 mit dem Eintritt von Rechtsanwältin lic. iur. Alexandra Meichssner ihren vorläufigen Abschluss. Neu firmieren wir als “Meichssner Rechtsanwälte“.